Folge #14: DevOps im SAP-Umfeld: Geht das überhaupt?

In dieser Folge habe ich Daniele Di Croce und Franz Hiltscher von der REALTECH AG zu Gast. Wir sprechen über die Einsatzmöglichkeiten von DevOps im SAP-Umfeld, insbesondere über die Frage: "DevOps im SAP-Umfeld: Geht das überhaupt?" Unter anderem beleuchten wir die Themen:

  • Wie kann man sich die DevOps-Ansätze im SAP-Umfeld zu Nutze machen?

  • Ist ein regelmäßiges Deployment in kurzen Zyklen in den immer komplexer werdenden SAP-Landschaften überhaupt realistisch?

  • Welche Rahmenbedingungen müssen berücksichtigt werden?

  • Was braucht man, um den Veränderungsprozess in Richtung agiler IT erfolgreich zu gestalten?

  • Welche betriebswirtschaftlichen Vorteile erreichen Unternehmen, die ihr SAP Changemanagement(Transportwesen) automatisieren?

  • Wo liegen die größten Hürden auf dem Weg Richtung DevOps für SAP?

  • Wie starte ich mit Devops im SAP Umfeld?

  • Was braucht man, um den Veränderungsprozess in Richtung agiler IT erfolgreich zu gestalten?


Shownotes

Webseite der REALTECH AG

Aktuelle Podcastfolge

  • Folge'26: Serverless ist ein Evolutionsschritt
    Serverless ist ein weiterer Hype-Begriff im DevOps Umfeld. Zu Gast habe ich Niko Köbler und diskutiere mit ihm die Unterschiede zu Cloud, Vorteile und Risiken von Serverless sowie dem möglichen Problem "Vendor Lock-In".