Folge #16: Agile Self Assessment

In dieser Folge habe ich den weltweit tätigen Agile Coach Ben Linders zu Gast. Er hat ein Self Assessment Kartenset als Unterstützung für Retrospektiven entwickelt. Ich habe die deutsche Übersetzung erstellt, inklusive der DevOps Erweiterung, so dass wir über einige Aussagen der Karten ein interessantes Gespräch (in Englisch) führen konnten:

  • Das Team übernimmt Verantwortung für die Lieferung und Selbstverpflichtung (The team is committed and takes responsibility for delivers)
  • Testfälle werden im Vorfeld auf Basis von Anforderungen/User Stories erstellt (Test cases are written up-front based on requirements/user stories)
  • Das Team ist sich seiner Leistungsfähigkeit bewußt (The team knows how much they can deliver)
  • Das Team überwacht täglich den Arbeitsfortschritt, bspw. mit Burn-Down-Charts (The team tracks progress daily, e.g. with burn down charts)
  • Informationen werden im Team vorzugsweise von Angesicht zu Angesicht übermittelt (Face-to-face conversation is preferred for conveying conversation)

Dieser Podcast ist der zweite in Englisch. Er ist aufgrund der weltweiten Erfahrung von Ben Linders als agiler Coach insbesondere im Vergleich der Kulturen und regionalen Unterschiede interessant.


Shownotes

Webseite von Ben Linders

Webshop / Downloads von Ben Linders

Aktuelle Podcastfolge

  • Folge #24: DevOps und der agil-industrielle Komplex
    DevOps ist weitverbreitet und somit auch im Blickpunkt wirtschaftlicher Interessen. Mit André Claaßen spreche ich über seine Erfahrungen mit agilen Projekten und Unternehmen. Warum ist DevOps eine Antwort auf den agil-industriellen Komplex und warum findet er persönlich Lean Management und Agilität so gut.